Enter your text here

Freiwillige Feuerwehr Müllendorf

TUS Alarm

Am 2.11. wurden wir um 14:19 Uhr durch eine Brandmeldeanlage im Industriegebiet alarmiert. Es konnte kein Brand festgestellt werden. Nach unserer Kontrolle wurde die Brandmeldanlage zusammen mit dem Brandschutzbeauftragten der Firma zurückgestellt.

Nach 31 Minuten war die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.

Eingesetzte Fahrzeuge: TLFA 2000, LFB
Mannschaft:  12 Mann
Einsatzdauer: 31 Minuten
Einsatzleiter: HBI Nikolaus Mitrovitz

Fahrzeugbergung

Am 29.10.2022 wurden wir um 20:16 über die Sirene alarmiert. Ein Fahrzeug wurde von der Bundestrasse Richtung Hornstein geborgen und an einem gesicherten Platz abgestellt. Wir danken der Polizei für die gute Zusammenarbeit.

Nach 37 Minuten wurde die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.

Eingesetzte Fahrzeuge: TLFA2000, LFB

Mannschaft: 10 Mann

Einsatzdauer: 37 Minuten

Einsatzleiter: ABI Peter Berghofer

TUS Alarm

Am 17.10. wurden wir um 9:27 Uhr durch eine Brandmeldeanlage im Industriegebiet alarmiert. Es konnte kein Brand festgestellt werden. Nach unserer Kontrolle wurde die Brandmeldanlage zusammen mit dem Brandschutzbeauftragten der Firma zurückgestellt.

Nach 25 Minuten war die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.

Eingesetzte Fahrzeuge: TLFA 2000
Mannschaft:  6 Mann
Einsatzdauer: 25 Minuten
Einsatzleiter: HBI Nikolaus Mitrovitz

Heizhausbrand

Am 7.10. wurden wir um 18:41 Uhr durch die Sirene alarmiert. In der Hauptstrasse brannte ein Heizhaus, das von uns gelöscht wurde.

Nach 46 Minuten war die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.

Eingesetzte Fahrzeuge: TLFA 2000, LFB
Mannschaft:  17 Mann
Einsatzdauer: 46 Minuten
Einsatzleiter: HBI Nikolaus Mitrovitz

TUS Alarm

Am 1.10. wurden wir um 13:20 Uhr durch eine Brandmeldeanlage im Industriegebiet alarmiert. Es konnte kein Brand festgestellt werden. Nach unserer Kontrolle wurde die Brandmeldanlage zusammen mit dem Brandschutzbeauftragten der Firma zurückgestellt.

Nach 33 Minuten war die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.

Eingesetzte Fahrzeuge: TLFA 2000, LFB
Mannschaft:  9 Mann
Einsatzdauer: 33 Minuten
Einsatzleiter: HBI Nikolaus Mitrovitz